Akb Bank

Akb-Bank

Markierungsarchiv für: "DZ Bank". Mit der Aargauischen Kantonalbank (AKB) steht eine klassische Universalbank für Privat- und Firmenkunden sowie institutionelle Anleger zur Verfügung. Sie hat ein Altersvorsorgekonto bei der AKB. Sie möchte eine von der AKB RUSSLAVBANK (ZAO) ausgestellte Bankkarte überweisen. Verschmelzung der CC-Bank und der AKB Bank.

AKB-Kundeportal

Basierend auf der ti&m Channel Suite hat die AKB im Rahmen ihrer Strategie zur Digitalisierung ein neuartiges Endkundenportal konzipiert. Seit Anfang 2017 steht das Internetportal nicht nur den AKB-Kunden, sondern auch allen anderen Interessierten zur VerfÃ?gung. In nur neun Monate wurde das Vorhaben von ti&m durchgesetzt. Damit steigt auch bei den Bankenkunden die Notwendigkeit, mit ihrer Bank über die digitalen Wege zu interagieren.

Um die Bedürfnisse ihrer Kundschaft besser zu erfüllen, baut die AKB auf eine zukunftsweisende Gesamtlösung auf der Grundlage der ti&m Channel Suiten. Besonders bedeutsam war es der Bank, eine kundenorientierte Gesamtlösung zu realisieren. Dabei standen immer im Mittelpunkt, die Zusammenarbeit mit der Bank zu vereinfachen und die Beratungsqualität zu verbessern.

Vorrangiges Ziel ist es, die Bedürfnisse der Kunden zu decken - die Technik ist nur ein Mittel zum Zwecke. ti&m hat die Arkanbank in den vergangenen zweieinhalb Jahren von der Erarbeitung der Digitalisierungsstrategie bis zum Launch der neuen Website mit dem Debitorenportal betreut. In den vergangenen Jahren wurde das Debitorenportal auf der Grundlage der Internationalisierungsstrategie entwickelt und implementiert. ti&m entwickelte gemeinsam mit der Bank ein frisches Webdesign und ein Konzeptionskonzept für das Debitorenportal über einen Zeitraum von rund drei Jahren und setzte dieses in nur neun Monate um.

Der neue Internetauftritt der Arkanbank und das Debitorenportal Meine AKB wurden am 16. April 2017 gestartet. Der Online-Hypothek der Arkanbank wird im Frühling 2018 anlaufen.

Mit SVP-Kritik: Der AKB holt sich nun den Bankenrat per Zeitungsanzeige - Schweiz - Deutschland - Schweiz.

Die Wiederbestellung des Vorstands einer Bank erfolgt in der Regel ohne großen Lärm. Ganz anders sieht es bei der Aargauische Kantonalbank (AKB) aus, wo das höchste Leitungsorgan, der Bankenrat, vom kantonalen Parlament ausgewählt wird. Noch im selben Jahr vermisste die Nationalrätin der CVP, Ruth Humbel, die Neuwahl in den Bankenrat. Sie unterste-hielt dem SP-Kandidaten Beni Strub und wurde aus dem Führungskomitee gestrichen.

Der AKB wurde kürzlich kritisiert, weil sie im herbstlichen Bankensitz eine Vakanz nicht veröffentlicht hat. Andréa Belliger, Vizerektorin an der Luzerner Lehrerbildungsuniversität und Professur am Lehrstuhl für Medien und Leadership, wurde schließlich zur Wiederwahl nominiert. Er wurde bei der Bundestagswahl mit 57 zu 71 Punkten klar von Belliger besiegt.

Jetzt soll der AKB-Bankenrat seine allgemeinen Erneuerungswahlen abhalten - und die Bank kündigt eine Position im Präsidium an. Gegenwärtig hält der Aargau 41 Holdings, darunter die Energiegruppe Axpo, die AKB (Aargauische Kantonalbank) und die KfW. Als einziges dieser Holdings wird das höchste Leitungsgremium vom Grossen Konzil ausgewählt (siehe Artikel).

Für alle anderen Teilnahmen benennt der Staatsrat die Vorstandsmitglieder unmittelbar oder benennt Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl durch die Hauptversammlung oder ein entsprechendes Gremium. SVP-Großrat Martin Keller möchte dies gerne abändern und fordert das kantonale Parlament auf, das Leitungsorgan für alle wesentlichen Beteiligungsgesellschaften zu wähl. Im Rahmen einer Neuwahl des Großen Rates "gibt es eine Tendenz zu einer verstärkten Politikisierung der höchsten Leitungsorgane", stellt der Gouverneursrat fest.

Anlässlich der bevorstehenden Neuwahlen der Spitzengremien zu grossen kantonalen Holdinggesellschaften würden "meist viele Geehrte" berichten. Erfahrungsgemäß geht die AKB davon aus, dass "bei anderen Teilnahmen keine geeigneten Persönlichkeiten die Neuwahl durch den Großen Konzil beantragen würden, um nicht zum Bauern eines polit. Streits zu werden".

Der Vorstand hat beschlossen, mit Ablauf seiner Amtszeit aus dem Vorstand auszuscheiden. Erwidert der AKB auf die von der SVP geäußerte Bemerkung zur Neuwahl von Andréa Belliger mit einer offenen Auslobung? Auf Wunsch von ARZ setzt sich Dieter Egloff, der Vorsitzende des Bankrates, erstmals im vergangenen Hochsommer für die Maßnahmen der Bank ein. "Wegen des ganz besonderen Bedarfsprofils bei den vergangenen Nachwahlen waren wir der Meinung, dass wir im Direktverfahren besser geeignetere Menschen gewinnen könnten als im Rahmen einer offenen Ausschreibung", sagt er.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum