Atbbank

atbank

Berichte über die Erfahrungen der Amsterdam Trade Bank N. V. mit Tagesgeldern

Selbst die postalisch gesendete Anfrage mit allen personenbezogenen Angaben sei nie bei der Hausbank angekommen, obwohl ich immer sehr peinlich auf die genauen Adressdaten für solche Artikel achte. Außerdem finde ich den Begriff "Amsterdam Trade Bank" für eine russische Privatbank etwas missverständlich und spreche nicht gerade für die Öffnung gegenüber dem Verbraucher.

Weil ich auch nach einer zinsgünstigen Tagesgeld-Lösung suche, bin ich auf die Amsterdam Handelsank N. V. gestoßen. Die Bedingungen sind sehr aufschlussreich. Ich habe mir jedoch genauer angesehen, was die Hausbank tatsächlich macht. Bei der Amsterdam Handelsbank handelt es sich wahrscheinlich um ein Tochterunternehmen der russische Alfa-Gruppe.

Nachdem die Amsterdam Trade Bank in jüngster Zeit aufgrund der tiefen Zinssätze etwas ruhiger geworden war, ist sie seit Ende Okt. mit sehr wettbewerbsfähigen Zinssätzen für Tages- und Termingelder (insbesondere für 1 und 2 Jahre) wieder da. Seit ca. 3 Jahren bin ich Kundin der Hausbank und habe sowohl Tages- als auch Termingelder (bis zu 1 Jahr Laufzeit) mehrfach anlegt.

Darüber hinaus wird die ATB per E-Mail über Zinssatzänderungen und ablaufende Termingelder frühzeitig benachrichtigt, so dass Sie bei Bedarfen dennoch zeitnah planen können. Diese ist in puncto Sicherheit nicht mehr zeitgemäß, auch wenn Transfers nur vom und zum Referenz-Konto möglich sind und Missbrauchsmöglichkeiten in Grenzen gehalten werden. ATB ist eine holländische Privatbank mit Hauptsitz in Amsterdam - sie hat keine Niederlassung in Deutschland, wie viele andere Bankinstitute auch.

Ein Account kann ohne Nachbearbeitung eröffnet werden, nur mit einer Abschrift des Ausweises und dem letzen Kontoauszug des Referenz-Kontos. Also bin ich seit 3 Jahren bei der Amsterdam Trade Bank. Der Zins wird monatsweise verteilt und dem Call-Geldkonto gutzuschreiben, jedoch kein Zinseszinseffekt. Der Zinseszins wird dem Geldanlagekonto belastet. Die Rücküberweisung auf ein vorgegebenes Bankkonto dauert in der Regel jedoch nur wenige Zeit!

Einmal am Morgen um 6 Uhr habe ich eine Zahlung von meinem Nachtgeldkonto vorgenommen, die dann um 14 Uhr meinem Scheckkonto gutzuschreiben war. Aus Sicherheitsgründen nur Überweisungen auf das Referenz-Konto. Auch die Überweisungen werden sehr rasch durchgeführt, so dass mir die holländische Kundenbetreuung nicht als Benachteiligung erscheint. Für mich ist das ein großer Vorteil. Ein sehr gutes Angebot zur Festgeldanlage, das ein Callgeldkonto setzt, stimmt jedoch zu.

Die monatliche Zinsverteilung auf dem Call-Geldkonto ist sehr immens. Seit Anfang 2007 habe ich diverse Tages- und Festgelder bei der Amsterdam Trade Bank. Bei der Amsterdam Trade Base. Der Grund dafür ist, dass die Schnelligkeit der Überweisungen auf das Referenz-Konto wirklich einzigartig ist. Bei einer Banküberweisung, die meine Privatbank nicht fristgerecht durchgeführt hat, bewilligte mir die Amsterdam Trade Banks nach einem Anruf und einer Kurzmail dennoch den günstigeren Zins.

Es ist wirklich bedauerlich, dass die Amsterdam Trade Bank mit diesem Dienst die Übernachtzinsen auf diese Weise abgesenkt hat. Für das gewohnte PostIdent Verfahren habe ich aus fachlichen Erwägungen wenig Zeit, so dass mir die Legitimierung durch Zusendung einer Ausweiskopie und die Freischaltung vom Referenz-Konto sehr gelegen war. Die Zusendung des Passworts erfolgt nicht per E-Mail, sondern per Brief, so dass ich eventuelle Sicherheitslücken schließen kann.

Das Sparbuch habe ich im September geöffnet, ohne von der Leitzinssenkung am 1. September 2009 erfuhr. Ich konnte mich Ende Augusts nach Zusendung des Passworts zum ersten Mal anmelden, so dass einer grösseren Übertragung vom Referenz-Konto und der anschliessenden Investition eines 3,50%igen Termingeldes über ein Jahr nichts im Wege stand.

Leider war es nun einmal so, dass der Kredit bei der Amsterdam Trade Banks erst am 1.9. 09 vergeben wurde und ich riskierte, nicht von den bis zum 31.8. 09 geltenden vorteilhafteren Zinsbedingungen zu profitieren. Als ich die Hausbank per E-Mail über das Problem informiert habe, wurde mir rasch geholfen.

Der Kredit bei der Amsterdamer Handelsbank fand erst nach dem 1.9. 09 statt, aber nach erneutem Kontakt per E-Mail wurden mir noch die vor dem 1.9. 09 geltenden vorteilhafteren Bedingungen gewährt. Daher kann ich die Amsterdam Trade Banks in Bezug auf die Verbraucherorientierung nur anregen. EU sehr kostspielig und sollte ihre Aufmerksamkeit nicht vor den unkalkulierbaren Sicherheitsgefahren verbergen, die bei der Übertragung der von der Amsterdam Trade Bank angeforderten vertraulichen personenbezogenen Informationen entstehen.

Obgleich ich umgehend versucht habe, ihre angekündigte Kontoeröffnungsbestätigung per E-Mail per E-Mail per Anruf zu unterbinden und mir dies per Handy mit dem Vermerk "Das aufgetretene Konto ist bekannt und sie arbeiten daran" (wie viele Jahre noch? ) versprochen wurde, habe ich kurze Zeit später von dieser fraglichen Bank eine E-Mail mit all meinen für die Eröffnung eines Kontos notwendigen personenbezogenen Pseudodaten erhalten - ungeschützt und unverschlüsselt!

Auch wenn ein guter Zinssatz attraktiv ist, ist die Eröffnung eines Kontos bei der Amsterdam Trade Bank eine gute Idee. Via Web habe ich meine personenbezogenen Angaben für den ATB Internet-Sparkonto gemacht, hier noch auf einer sicheren https-Seite. Aber zu meinem Grauen hat mir die Hausbank all diese Informationen über eine Kontoeröffnungsanfrage als Anlage zu einer vollständig geöffneten E-Mail zurückgeschickt.

Neben meinem Namen, meiner Anschrift, meiner Kontoverbindung (als Referenzkonto), meiner Rufnummer und meiner Nationalität waren auch die Anzahl und das Verfallsdatum meines Ausweises für jeden verständlich. Ich werde nach dem umfassenden Wissenszuwachs im Rahmen der Überwindung der Kaupthing-Krise die Hälfe meines Geldbetrages aus dem Icelandic Deposit Protection Fund auf mein seit 2006 vorhandenes Depot bei der Amsterdam Trade Bank überweisen.

Der holländische Einlagenschutz hat "seine Besonderheiten", aber für die ersten 20000 EUR ist er besser als der deutsche Einlagensicherungsvertrag ( "nur 90% von 20000 EUR", der in den Niederlanden noch an der Spitze liegt)! Teils nachvollziehbar, aber ich habe noch ein Overnight-Geld bei der Amsterdam Trade Bank und bin völlig am Ende.

Auch die Darstellung der erwarteten Zinserträge und die unkomplizierte Überweisung auf das eigene Bankkonto (keine TAN erforderlich) sind gut. Weil Sie bei der Eröffnung eines Kontos ein fixes Zielkonto festlegen müssen, ist es nicht möglich, dass das Geldbetrag an die falsche Person geht, auch wenn das Anmeldekennwort geknackt wird. In der Regel werden die Einlagen von einem Inlandskonto innerhalb von 2 bis 3 Arbeitstagen gutgeschrieben, und die Überweisungen auf mein Bankkonto wurden bisher immer am nÃ??chsten Arbeitstag gutgeschrieben, wie von der ATB per ExpressÃ?berweisung.

Die Zinsen sind in der Regel weit über dem Durchschnittswert und diejenigen, die immer noch befürchten, sollten wissen, dass der Dutch Deposit Protection Fund 100% des Geldes bis zu einem Wert von EUR 100.000 abdecken wird. Ich hatte ein Nachtgeldkonto bei der ATB, das vor etwa zwei Jahren freigeschaltet wurde.

Bei einem Termingeldkonto werden die Zinserträge jeden Kalendermonat auf das Overnight-Einlagenkonto einbezahlt. Dies sind meine bisherigen Erlebnisse mit dieser Hausbank und sie sind alle sehr gut. Angezogen von den anscheinend konstant niedrigen Zinssätzen eröffnete ich vor 3 Monate ein Call-Geldkonto bei der Amsterdam Trade Bank. Bei der Amsterdam Trade Base wurde ein Konto eingerichtet. Die Vorgehensweise ist etwas ungewöhnlich: Das Postident-System wird nicht verwendet, es müssen nur eine Personalausweis- oder Passnummer und ein Referenz-Konto zur Identifizierung bereitgestellt werden.

Die Dokumente werden zusammen mit dem Antragsformular an die niederländische Zentralbank geschickt. Dazu ist eine Banküberweisung vom Standardkonto unter Angabe eines Zwecks in der Begrüßungs-E-Mail (eine zweistellige Buchstabenkombination) notwendig. Der Inhaber des Kontos wird somit als legitim angesehen und das Depot so, als wäre es eroeffnet. Hinweis: Bitte beachtet, dass die ATB kein eigenes Depot in Deutschland hat, d.h. alle Einlagen müssen auf ein holländisches Depot getätigt werden.

Wenn Sie dagegen die etwas längere Frist nicht stören und keine Probleme mit EU-Überweisungen haben, erhalten Sie ein hochverzinsliches Depot mit guter Betreuung (z.B. eine kostenlose Telefonhotline, die auch zu erreichen ist). Aufgrund des damals sehr vorteilhaften Zinsniveaus (4,00%) habe ich im Dez. 2006 ein Call-Geldkonto aufgesetzt. Sie werden nach dem Abschicken des Antragsformulars aufgefordert, einen unterzeichneten Druck und eine Ausweiskopie an die Hausbank zu schicken.

Sie erhalten nach Erhalt der Dokumente eine E-Mail mit der Aufforderung, den entsprechenden Geldbetrag zur Überprüfung Ihres Referenz-Kontos zu überweisen. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, den Geldbetrag zu zahlen. Transfers in die Niederlande werden in der Regelfall am folgenden Arbeitstag auf dem Bankkonto verbucht. Gleiches gilt für die Rückbuchungen auf das Referenzdepot. Der Zins wird zu 100% dem Spielerkonto gutzuschreiben.

Sie ist jedoch dazu angehalten, dies den zuständigen Steuerbehörden mitzuteilen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum