Clark Finleap

Klinken Finleap

wie die Frankfurter Insurtech Clark, solarisBank, BillFront and Savedo. Bisher haben die FinTech-Unternehmen Savedo, Valendo, FinReach, BillFront, FinanceAds International, Pair und Clark FinLeap gestartet. Solarisbank, Versicherungsmakler Clark und Kontowechseldienst Finreach. Hauptaktionär bleibt der Fintech Company Builder FinLeap. Herr Lodde holds the position of CMO at our company Clark.

Clark-Muttergesellschaft Finleap will einen eigenen Versicherungskonzern aufbauen - Netzwerkelten

Erstmals könnte die BaFin in Kürze eine Versicherungszulassung an eine finnische Firma erteilen. Wie die Firma Finantech in ihrer heute veröffentlichten Pressemitteilung berichtete, hat das in Berlin ansässige Start-up Finleap bei der Finanzaufsicht eine diesbezügliche Genehmigung beantrag. Finleap ist bei Maklern bekannt für seinen Online-Broker Clark. Es handelt sich insbesondere um ein konkretes Beispiel namens "Element", das nach den Angaben von Finaltech bereits weit gediehen ist.

soll zu einer vollständig digitalen Versicherungsplattform werden. Sowohl neue als auch ältere Dienstleister sollen auf der Basis der Technologie unterschiedliche Versicherungsprodukte entwickelt und angeboten werden können. "Das Spektrum der potenziellen Kooperationspartner, die Elemente einsetzen können, reicht von VersicherTechs, d.h. Start-ups, die ein neuartiges elektronisches Versicherungsprodukt erstellen wollen, bis hin zu etablierten Firmen und Händlern, die ihr Leistungsangebot um Versicherungsdienstleistungen ausweiten wollen ", so die Pressemitteilung.

Finleap CEO Ramin Niroumand sagte dem Fachmagazin Capital Online, dies sei ein "B-to-B-to-B-to-C"-Ansatz, der für "Business to Business to Business to Client" stehe. Zwischen einem Versicherungsunternehmen und dem Endverbraucher, der über die Website auf das angebotene Produkt zugreift, würde ein gewisses Maß an Elementen liegen. Das Unternehmen FINTEX in Berlin ist vor allem an der Sachversicherung interessiert.

Mit anderen Worten, Geschäftsfelder, in denen Versicherungsunternehmen oft den Weg zum Verbraucher im Internet suchen - so genannte Haftpflicht- und Haushaltspolicen. Gegenwärtig kann die Industrie nicht die nötige Entwicklungs- und Verarbeitungsgeschwindigkeit anbieten, die man heute von unseren Auftraggebern und Partnern erwartet und die man aus anderen Industrien "kennt". FinLeap baut mit Elements nun eine "Insurance-as-a-Platform" auf, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Laut Angaben von Capital Online wird Finleap kein Problem damit haben, das für die Gründung einer Versicherungsgesellschaft erforderliche Kapital von 10 bis 20 Mio. EUR zu beschaffen. Die Hannover Rück investiert unter anderem in das Unternehmen Finaltech, schließlich der drittgrößte Versicherer der Weltwirtschaft. Finleap ist unter den Vermittlern bekannt für seinen Online-Broker Clark.

Die Geschäftsmodelle von Online-Brokern basieren auf der Förderung eines "digitalen Versicherungsordners" beim Kauf. Im Gegenzug kann Clark das Vermittlermandat für Versicherungspolicen zuerkannt werden. Finleap hat ehrgeizige Ziele - und die ersten Ergebnisse sind nicht zu verleugnen. Das 2014 gegründete Start-up hat bereits elf Fintech's gesammelt und ist nach Expertenmeinungen einen zweistelligen Millionensummenwert, berechnet Capital Online.

Über ihre Tochtergesellschaft Solarisbank war die Firma Finaltech die erste, die eine Bankenlizenz erhielt, die als ein Projekt für digitale Vorzeigeprojekte angesehen wird. Jetzt will Finleap auch eine Versicherungsgesellschaft einrichten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum