Darlehen an Privatpersonen

Kredite an Privatpersonen

Dabei handelt es sich um ein Darlehen mit einem festen Betrag, das in gleichen Monatsraten zurückgezahlt wird. Es gibt drei Möglichkeiten, den kostspieligen Kontokorrentkredit einer Banken- oder Sparkassenorganisation zu nutzen. Zahlreiche Bank- und Sparkassenkunden setzen auf ihrem Kontokorrent einen so genannten Kontokorrentkredit ein, um kurzfristig auftretende Engpässe zu unterdrücken. Welche Gutschrift ist die beste, wenn das Spiel knapp wird? Etwa 50 Prozentpunkte der dt. Bankenkunden nehmen mehr oder weniger häufig die so genannte Kontokorrentkreditlinie auf ihrem Konto in Anspruch. Viele Kreditinstitute und Sparbanken bieten ihren Kundinnen und Verbrauchern mit einem solchen "Dispo" finanzielle Spielräume, wenn das Kapital nicht ausreicht.

In den meisten Fällen ist für diese "Kontoüberziehung" ein Kreditbetrag von ein bis drei Monatslöhnen vorgesehen. Wird das Konto kurzfristig überzogen, sind diese nicht besonders auffällig, aber die Verbraucher sollten nach Möglichkeiten suchen, wenn sie mehr oder häufiger mehr Mittel oder einen besonders hohen Betrag brauchen. Vor kurzem hat die Tarifbank drei Varianten von Kontokorrentkrediten vorgelegt, die bei gleichbleibender FlexibilitÃ?t Kosten einsparen können: die Ratenzahlungsoption und die Anleihe.

Hierbei handelte es sich um ein Darlehen mit einem Festbetrag, das in gleichmäßigen monatlichen Raten zurÃ? Da die Hausbank bei der Vergabe eines Ratenkredites - z.B. einer Lohnzuordnung - in der Regelfall eine Sicherheit hat, ist der Zins eines Konsumentenkredites in der Regelfall wesentlich geringer als bei einem Kontokorrentkredit. Allerdings ist es oft sinnvoll, die Bedingungen des Autohauses mit dem Ratenkreditangebot einer Hausbank zu messen, insbesondere wenn es um die Automobilfinanzierung geht.

Es kann billiger sein, einen Bankkredit zu nehmen und mit dem Autohaus einen weiteren Skonto zu vereinbaren. Für den kurzzeitigen Finanzbedarf kann auch eine Karte verwendet werden - insbesondere die in Deutschland gebräuchlichste Variante, die sogenannte "Charge Card". Mit dieser Art von Karte werden Transaktionen einmal im Monat per Lastschrift vom Konto des Inhabers eingezogen.

Neben den Kreditkarten-Kunden können auch so genannte "revolvierende" Darlehen über die Karte genutzt werden. Allerdings verlangen die Kreditinstitute dafür Verzugszinsen, die im Zweifelsfalle auch über den Dispozinsen liegen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es am besten, sich bei Ihrer Hausbank oder Ihrer Sparbank zu informier. Sie können aber auch aussagekräftige Informationen über Darlehen und Darlehen im Netz nachlesen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum