Deutsche Bank Hauskredit

Baufinanzierung Deutsche Bank

Ganz ohne Schufa - soweit nachvollziehbar - darf nur eine deutsche Bank mit Sitz in Deutschland Kredite anbieten. Börsenexpress - Deshalb würde ich lieber Deutsche Bank-Aktien als Commerzbank-Aktien mitnehmen. Möglicherweise hört es sich seltsam an, wenn ich behaupte, dass ich die Deutsche Bank (WKN:514000) gegenüber jeder anderen Stückaktie bevorzugen würde. Weil es im Moment kaum möglich ist, bei der Deutsche Bank etwas Gutes zu erahnen. In der Tat gibt es einen Aspekt, der mir an der Deutsche Bankaktie mehr Spaß macht als an der Commerzbank-Aktie (WKN:CBK100).

Dies betrifft das Privat- und Geschäftskundengeschäft. Wie aber machen Kreditinstitute mit diesen Leistungen konkret mit? Kreditinstitute erzielen ihr Kapital vor allem auf zwei Wegen.

Selbstverständlich müssen auch Mitarbeiter, Kapitalanlagen und so weiter gezahlt werden, weshalb die Zinssatzdifferenz nicht eins zu eins dem Ergebnis der Bank entsprach. Die Gegenüberstellung der verschiedenen Bedingungen war aufwendig, da viele Niederlassungen besucht werden mussten, um ein entsprechendes Leistungsangebot zu unterbreiten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es für die im Privat- und Firmenkundenbereich tätigen Institute recht leicht war.

Einerseits können die Kundinnen und -kundinnen die Bedingungen innerhalb kurzer Zeit im Internet auswerten.

Wenn meine Bank heute zwei EUR pro Kalendermonat an Kontoführungsgebühren fordert, dann wechsele ich gleich. Dies macht das Privat- und Geschäftskundengeschäft zu einem schwierigen Geschäft - es sei denn, Sie sind die Bank mit der geringsten Einnahmequelle.

Meiner Meinung nach haben Institutionen wie die Commerzbank oder die Deutsche Bank mit ihren teueren Niederlassungen keine besonders günstige Aufwandsstruktur. Die Commerzbank ist deutlich stärker vom Privat- und Unternehmenskundengeschäft abhängig als die Deutsche Bank.

Jeder, der heute in die Commerzbank einsteigt, muss sich bewusst sein, dass sie einem harten Konkurrenzkampf ausgesetzt ist, bei dem die Bedingungen zunehmend über Siege und Niederlagen bestimmen.

Die Älteren verlassen sich heute noch mehr auf ihre Bank, unabhängig davon, wie viel das Taggeld einbringt, während die Älteren bereits die Chancen des Internet ausschöpfen.

Dennoch würde ich die Deutsche Bank-Aktie heute nicht erwerben, obwohl sie neben dem Privat- und Geschäftskundengeschäft in mehreren anderen Bereichen wie dem Investment Banking aktiv ist. Daher werden auf absehbare Zeit weder die Commerzbank-Aktie noch die Deutsche Bank-Aktie in meinem Portfolio sein. Angaben zu den 30 wichtigsten deutschen Aktien und ein Abgleich ihrer Dividende, Bewertungsquoten und Zuwachsraten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum