Fidor Bank Kontakt

Kontakt Fidor Bank

Außerdem stehen Fax, Telefonnummer und E-Mail zur Verfügung: Fidor Bank. Wenn Sie die Bank lieber per Post kontaktieren möchten, können Sie Ihre Nachricht an geschaeftskonto@fidor.de. senden. Wenn Sie beispielsweise vor zwei bis drei Jahren aufgrund Ihrer Aktivitäten bei Bitcoin.

de Kunde der Fidor Bank waren, müssen Sie im Moment besonders vorsichtig sein! Das Motto der Bank - "Banking with friends" - verweist auf die wichtige Rolle der Kunden- und Mitarbeiterkommunikation innerhalb der Fidor-Community. Fidor Bank verspricht, dass der Kunde im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten steht und dass der Kunde sogar ein Mitspracherecht bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank haben wird.

e2 Banking vertraut auf die Fidor Bank und die Online-Identifikation mit IDnow.

Die IDnow ist eine Kooperation mit Telefónica und der Fidor Bank eingegangen. Dabei handelt es sich um eine Kooperation. Benutzer der o2 Banking App können ihre Identität nun bei der Kontoeröffnung per Videochat rechtsgültig überprüfen. Telefonische Kundinnen und -kundinnen öffnen ihr eigenes Benutzerkonto auf ihrem Handy über die o2 Banking App. Für diesen Dienst ist die Registrierung über IDnow Video-Ident möglich.

Der Account erlaubt Übertragungen auf die Adressen im Adreßbuch ohne Angabe der Bankleitzahl und auch die Mediation von kleinen Sofortdarlehen in Realzeit. Für die Öffnung und in Abhängigkeit vom Monatskartenumsatz und der Verwendung von oben genannten Gehaltskonten haben Kunden von oben Zugang zu zusätzlichem Hochgeschwindigkeitsdatenvolumen in ihrem o2-Mobilfunktarif. Ferdinand Burgos Herce, Director of Innovative bei Telefónica Germany, erläutert die Entscheidung: "Mobile Banking ist für uns ein wichtiger strategischer Wachstumsbereich.

Es ist unser Ziel, unseren Nutzern ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Im Bereich o2 Banking arbeitet das Unter-nehmen mit der in München ansässigen Fidor Bank zusammen. Mit Hilfe des IDnow SDK wird die Videoidentifikation reibungslos in die o2 Banking-Applikation integriert, so dass der Kunde den Identifikationsdienst von Fintech aus München in Anspruch nehmen kann. Zusätzlich zur Integration in die Applikation konnte die Fidor Bank die Software innerhalb kurzer Zeit in ihr eigenes Frontend implementieren.

Entscheidend für IDnow als Verifikationsmethode war die tragbare Losung des angemeldeten System. "â??Die Möglichkeit, ein Konto komplett auf dem Smarthome zu eröffnen und zu benutzten, ist gewiss nicht nur in Deutschland ein absolutes Neueinstiegspotenzial. Das ist natürlich nur mit einer modernen Infra-struktur und denjenigen Kooperationspartnern möglich, die eine solche möglich machen", sagt Matthias Kröner, CEO der Fidor Bank.

Dazu Michael Sittek, Geschäftsführer von IDnow: "Das Endergebnis unserer Zusammenarbeit mit Telefónica Germany und der Fidor Bank ist das optimale User Experience. Für o2-Kunden wird ein reibungsloser Ablauf bei der Eröffnung eines Kontos und der Verarbeitung ihrer Banktransaktionen sowie attraktive Anreize angeboten. Begonnen hat dieser Vorgang mit der komfortablen und dennoch rechtlich sicheren Identifikation durch IDnow Video-Ident.

Dank der UnterstÃ??tzung von iOS- und Android-GerÃ?ten bedienen wir nahezu den gesamten Mobile-Banking-Markt."

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum