Fidor Bank Prepaid Kreditkarte Erfahrungen

Erfahrungen mit der Fidor Bank Prepaid-Kreditkarte

Erfahrungen - Fidor Prepaid MasterCard Kreditkartenbedingungen und -gebühren Die Münchner Fidor Bank macht mit innovativen Finanzlösungen ständig auf sich aufmerksam. Vorausbezahlte Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage. Die Prepaid-Kreditkarte kann verwendet werden, um viermal im Monat innerhalb der Eurozone kostenlos Bargeld abzuheben. Wer eine Kreditkarte sucht, schaut sich natürlich auch die Kosten an. Die Fidor Bank setzt auf Modernität und will zeitgemäße Dienstleistungen anbieten.

Die Fidor Bank AG - Western Union Gold Card Mastercard Prepaid (9 Bewertungen)

* Shopping in Geschäften, im Internet und am Handy, auch auf Reisen im Ausland, wo immer MasterCard® angenommen wird Bargeldbezüge mit PIN-Code bis über 1 Million Euro. Bankautomaten auf der ganzen Welt; * Steuerung aller Zahlungen, kein Schuldenrisiko, mit Onlineabfrage des Kontos im Customer Service Center oder per SMS - natürlich kostenfrei; * Bequemes Laden von jedem Konto in der EU oder per Bargeldeinzahlung in einer Niederlassung der West Unions International Bank; * Ohne Bankverbindung und ohne Verpflichtung verfügbar; * Sie können Ihre Prepaid-Karte komfortabel, in bar an ausgesuchten Verteilungsstandorten der West Uni, per Bankeinzug oder per West-EU-Überweisung wiederaufladen. Eine Gesamtzahl von 9 Rezensionen wurde übermittelt.

Die Erfahrung der Wirecard Bank mit Kreditkarten wurde 2019 getestet " Note: 3,7

Seit 2006 besteht die Wirecard Bank als Tochter der Wirecard AG und ist vor allem als Dienstleister für die im Rahmen der Wirecard AG angebotenen Karten aktiv. Sie sind als so genanntes "Prepaid-Trio" verfügbar und werden von einem Bankkonto, einer Girocard/Maestro-Karte und einer Visa-Prepaid-Karte begleitet.

Wir haben uns dieses Angebots genauer angeschaut und bieten Ihnen nun die Möglichkeit, an unserer Wirecard Bank Kreditkartenerfahrung teilzunehmen. Wozu wird die Wirecard-Kreditkarte verwendet? Existieren für junge Leute Fälschungen? Mit welchen Wertkarten ist das Prepaid Trio ausgestattet? Unser Kreditkarten-Test der Wirecard Bank hat ergeben, dass das Leistungsangebot des dt: Konzerns derzeit nicht in hohem Maße überzeugend ist:

Zusätzlich zu den kundenfeindlichen Bedingungen, zu denen die hohen Einrichtungsgebühren sowie die montalen Kontoverwaltungsgebühren von 10 EUR gehören, mussten wir im Testfall auch ein negatives Ergebnis finden, dass die Karten des dt. Konzerns nicht mit einem eigenen Bildmotiv ausgestattet werden können und dass auch Partner-Karten nicht vorhanden sind. Positiv ist, dass sich der Prüfungstest vor allem auf das verbraucherfreundliche Warenpaket mit den drei im Prepaid-Trio integrierten Waren und den daraus resultierenden Mangel an Schufa-Informationen konzentriert, was mit dem Prepaid-Modell nicht möglich ist.

Dank des gesicherten eBankings haben die Kundinnen und Kunden auch im Internet die vollständige Kontrolle über die Kosten und können ihre Karten dank der rechtlichen und freiwillig abgeschlossenen Einlagesicherung, zu der das jeweilige Unter-nehmen gehört, endlich bei einem gesicherten Provider einreichen. Wozu wird die Wirecard-Kreditkarte verwendet? Deshalb sollten Sie als Kunde auf jeden Fall darauf achten, wann und in welchem Ausmaß Sie Ihre Kreditkarte bei der Wirecard Bank einsetzen.

Erfahrungsgemäß ist die Kreditkarte der Wirecard Bank vor allem für den Einsatz in Online-Shops mit Bank verbindung in Deutschland gedacht, da die niedrigsten Kosten entstehen. Das Prepaid-Trio ist auch für bonitätsschwache Kundinnen und -Kunden, die eine Schufa-Information befürchten, in nahezu allen Situationen gut gewappnet, da hier keine Schufa-Informationen gemacht werden müssen, sondern der Kundin und dem Kundinnen nur die Summen angelegt werden können, mit denen sie ihre Kreditkartons im Voraus geladen hat.

Das Kreditkartensortiment der Wirecard Bank ist, wie unser Testergebnis zeigt, nicht besonders umfassend, aber dennoch sehr kundenfreundlich: Das Prepaid Trio beinhaltet neben einem Bankkonto auch eine Girocard/Maestro-Karte und eine VISA-Prepaid-Karte, was für die meisten Kundinnen und Kunden von großem Vorzug ist. Besonders erfreulich ist auch der durchgängige Zugriff auf E-Banking sowie die vollständige Kostensteuerung der Prepaid-Karte, die erst nach dem Aufladen wieder aufgefüllt werden muss, bevor mit ihr Geschäfte gemacht werden können.

Die Kreditkartenpalette der Wirecard Bank ist sehr kundenfreundlich: Das Prepaid-Trio beinhaltet ein Bankkonto, eine Girocard/Maestro-Karte und eine VISA-Prepaid-Karte. Sicheres E-Banking ist ebenfalls möglich und die Kundinnen und Kunden erhalten die volle Kontrolle über die Kosten, die mit der Prepaid-Karte verbunden ist. Bei den Kreditkartenbedingungen mussten wir im Kreditkartentest der Wirecard Bank bedauerlicherweise ein recht schlechtes Resultat verzeichnen:

Einzigartig ist die Commitment Fee von 39,- EUR im Vegleich - ebenso wie die tägliche Kontoführung von 9,90 EUR, die im Jahr fast 120 EUR auf fast 120 EUR beträgt. Mit 7,50 EUR bzw. 35 EUR sind auch Transfers im In- und Auslande teurer als der Durchschnittswert, während die Überziehungs- und Kontokorrentkredite mit 18,90 % nur leicht ausfallen.

Nicht zuletzt betragen die Kosten für die Erstellung und Anpassung von dauerhaften Elektronikaufträgen 5 EUR pro Stück. Die Wirecard Bank erhebt eine Vielzahl unterschiedlicher Gebühren: Zusätzlich zu einer Einmalgebühr von 39 EUR hat die montale Kontoführung einen Einfluss von 9,90 EUR.

Darüber hinaus kostet eine Überweisung im In- und Auslandeinsatz 7,50 EUR mehr und 35 EUR mehr, während der Kontokorrentkredit der Wirecard Bank 18,90 prozentig beträgt. Für den elektronischen Dauerauftrag wird ebenfalls eine separate Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 EUR für Umbauten und Einrichten erhoben. Wer Erfahrungen mit der Kreditkarte der Wirecard Bank machen möchte, sollte sich auch mit einer Reihe von Zusatzkosten bekannt machen.

Diese entstehen z.B. bei der Einreichung von Checks oder bei der Verwendung einer Austauschkarte - Interessenten erhalten hier eine detaillierte Liste für einen exakten Überblick: Wie unser Wirecard Bank Credit Card Testverfahren zeigt, belastet das Unterneh-men seinen Kundinnen und kunden eine große Anzahl von unterschiedlichen Zusatzkosten, die dem Kundinnen und Kunde absolut bekannt sein sollten - nur so lassen sich überflüssige Ausgaben vermeiden.

Wirecard Bankkunden müssen sich keine Gedanken über Limite machen: Abgesehen von der Auszahlungsgrenze von 500 EUR unterliegt die Kreditkarte der Wirecard Bank keinerlei Beschränkungen, wie unser Testbericht zeigt. Einlagenlimits dagegen gibt es nicht, weshalb man mit der Wirecard Bank-Kreditkarte Erfahrungen mit dem flexiblen Bankgeschäft machen kann.

Bei der Wirecard Bank ist das Ausschüttungslimit auf 500 EUR begrenzt - darüber hinaus werden keine weiteren Grenzen angenommen. Wie unsere Erfahrung zeigt, gehen weder Prämienpunkte noch Statisten mit der Wirecard Bank-Kreditkarte Hand in Hand. Vielmehr können die Kundinnen und Kunden auf ein sicheres E-Banking sowie ein Servicecenter zählen, das bei auftretenden Fragestellungen oder Schwierigkeiten nützliche Hinweise gibt.

Aber auch der Kundenservice des Hauses kann nicht durch Vielseitigkeit überzeugen: Nur über das Formular können Sie mit persönlicher Unterstützung rechnen - bei dringlichen Fragen ist es uns jedoch nicht möglich, das Unternehmen per Telefon zu kontaktieren. Wirecard Bank-Kreditkarten sind jedoch nicht mit Boni oder Zusatzleistungen verknüpft. Vielmehr haben die Kundinnen und Servicekunden des Konzerns Zugriff auf das sichere E-Banking und Service Center des Vereins.

Im Kreditkartentest der Wirecard Bank konnten wir jedenfalls aus Sicherheitsgründen ein durchweg gutes Resultat erzielen: Die Gesellschaft unterliegt der Aufsicht der für ihre verlässliche und angesehene Tätigkeit bekannten BaFin, die einer staatlichen und einer freiwillig eingerichteten Kautionsversicherung angehört, die das Vermögen der Verbraucher bis zu einem Betrag von fast 6 Mio. EUR pro Mandant vor eigenverschuldeten Schäden schützt, die z.B. im Insolvenzfall des Unternehmers entstehen können.

So konnten wir in unserem Testfall ein durchaus erfreuliches Resultat im Regulierungs- und Einlagensicherungsbereich verbuchen, weshalb unsere Kundinnen und Kunden auch mit der Kreditkarte der Wirecard Bank Erfahrungen machen können, ohne um ihr Geld oder ihre Zahlen zu bangen. Wir konnten in unserem Testbericht feststellen, dass die Wirecard Bank von der BaFin beaufsichtigt wird und zudem einer gesetzlich und freiwillig vorgeschriebenen Kapitalgarantie beigetreten ist, die das Kundenkapital im Insolvenzfall von bis zu 6 Mio. EUR schützt.

Bei unserem Testverfahren mussten wir feststellen, dass es bisher keine Prüfberichte oder Bewertungen von Fachleuten über das Produktspektrum der Wirecard gab. Das kann sowohl auf den geringen Bekanntheitsgrad und die erweiterbare Produktpalette zurückzuführen sein, mit der die Kunden von Wirecard zurechtkommen. Sollte dieses Leistungsangebot jedoch im Zeitablauf erweitert und verbraucherfreundlicher werden, sollte Wirecard auch rasch die Vorteile der Bekanntheitssteigerung und damit einer zunehmenden Kundenbasis nutzen können.

Für die Führung eines Kontos und damit auch von Karten bei der Wirecard Bank müssen die Kundinnen und Kunden monatlich eine Kontobuchungsgebühr von 9,90 nachweisen. Das bedeutet, dass der Konsument letztlich eine Jahresabschlussvergütung von fast 120 EUR hat, die sich im Verhältnis zum Durchschnitt als außerordentlich hoch erweist. Existieren für junge Leute Fälschungen?

Für junge Menschen gibt es bei der Wirecard Bank keine Kreditkarte, wie unsere Erfahrung zeigt - um das Prepaid-Trio des Hauses in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde volljährig sein. Mit welchen Wertkarten ist das Prepaid Trio ausgestattet? Die Wirecard Bank verfügt über ein Bankkonto, eine VISA-Prepaid-Karte und eine Girocard/Maestro-Karte.

Mit diesem Angebot sollten die Anforderungen jedes einzelnen Verbrauchers abgedeckt werden, die wir im Kreditkartentest der Wirecard Bank auswerten konnten. Für dringende Anfragen und Probleme ist es daher nicht möglich, uns telefonisch zu kontaktieren, wie unsere Erfahrungen ergaben. Wer Erfahrungen mit der Kreditkarte der Wirecard Bank sammelt, kann bis zu 500 EUR pro Tag abheben - und er sollte auch die von der Wirecard Bank erhobenen Bargeldbezüge berücksichtigen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum