Finanzierung oder Kredit

Unterbringung oder Kreditierung

Untersuchung: Industrielle KMU zeigen zunehmendes Finanzierungsinteresse 4. 0 Frankfurt (ots) - Die Einsatzbereitschaft der KMU, den Darlehensgebern Echtzeitdaten aus ihrer Fertigung zur Verfuegung zu stellen, steigt weiter. Über 90 Prozentpunkte der Firmen können sich heute ausmalen, die Geldgeber davon zu überzeugen, auf diese Weise zu investieren. Diese Öffnung soll vor allem zu schnelleren Kreditengagements und flexibleren Fälligkeiten führen.

Dies sind die Resultate der zweiten Untersuchung "Industrielle KMU und Finanzierung 4.0". Der Designer der digitalen KMU-Finanzierung, die Firma creditshelf, befragte zusammen mit der Darmstädter Universität 244 Vorstandsmitglieder und Direktoren. Innerhalb eines Jahrs ist die Finanzierungsoffenheit von 85 auf 92% gestiegen. 4. 0 ist auch auf die technische Leistungsfähigkeit der Firmen zurückzuführen.

Bereits im vergangenen Jahr haben nur 77 Prozentpunkte der untersuchten Firmen Echtzeitdaten mit Sensorik in Systemen, Apparaten und Vorrichtungen erfasst, um sie im Sinn der Branche 4. 0 einzusetzen. "Unsere Untersuchung hat einmal mehr gezeigt, dass sich die industriellen KMUs rasant in der Entwicklung in Richtung Branche 4.0 bewegen und zunehmend Echtzeitdaten aus der Fertigung zu ihrem Vorteil nutzen", erläutert Dr. Daniel Bartsch, CEO und Gründerpartner von creditshelf.

Die 58% hoffen auf raschere Kreditentscheide, die 54% auf einen tieferen Zins. Prof. Dr. Dirk Schiereck, Abteilungsleiter Corporate Finance an der Technischen Universität Darmstadt, der die Untersuchung naturwissenschaftlich begleitete, erklärt: "KMU sind an dieser Position auf dem richtigen Weg. Folgerichtig lassen sich mit Hilfe flexibel einsetzbarer Finanzierungsmodelle auch sehr viel flexibeler auf sehr verschiedene Gegebenheiten reagieren.

"Der Finanzexperte Schroiereck hält es für schwierig, dass Kreditinstitute "oft noch an altmodischen Mustern festmachen, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass immaterielle Vermögenswerte für sie oft schwer zu erfassen sind". Deshalb empfiehlt Creditshelf-COO Der Mittelständler, sich nicht auf die klassische Finanzierung zu begrenzen, sondern "auch Möglichkeiten zu untersuchen, wie auf die neue Flexibilisierung des Betriebes einzeln und rasch geantwortet werden kann.

Zur Untersuchung "Industrieller Mittelnstand und Finanzierung 4. 0" Die Untersuchung "Industrieller Mittelnstand und Finanzierung 4. 0" basiert auf einer Umfrage, die im Juni 2018 von der Firma creditshelf, dem Designer der digitalen KMU-Finanzierung (www.creditshelf.com), durchgeführt wurde. der Marktforscher hat sich auf die Entwicklung von digitalen KMU-Finanzierungen spezialisiert. An der von einem renommierten Institut durchgeführten Online-Befragung haben 244 Finanz-Entscheider aus mittelgroßen Unternehmen der Industrie (Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte) teilgenommen.

Wissenschaftliche Begleitung der Untersuchung erfolgte durch Prof. Dr. Dirk Schiereck, Abteilungsleiter Corporate Finance an der Technischen Universität Darmstadt. Als Vorreiter auf dem Gebiet der elektronischen KMU-Finanzierung in Deutschland nutzt das Unternehmen seine einfach zu handhabende Online-Plattform www.creditshelf. Impressum. Das 2014 in Frankfurt am Main gegrÃ?ndete Unternehmen sieht sich als Markt- und TechnologiefÃ?hrer im schnell wachsenden GeschÃ?ft der elektronischen KMU-Finanzierung in Deutschland.

Um den Finanzierungsbedürfnissen der Kreditnehmer im Mittelstand gerecht zu werden, hat sich die Kreditplattform Credit Shelf als Finanzierer von kleinen und mittleren Betrieben weiterentwickelt und vergibt Darlehen an interessierte Anleger dieser Asset-Klasse. Das Kreditregal dient in diesem Zusammenhang der Vermittlung unbesicherter Darlehen und eröffnet damit kleinen und mittleren Betrieben den Zugriff auf sehr attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Zugleich eröffnet das Untenehmen professionelle Anlegern, die nach interessanten Investitionsmöglichkeiten suchen, den Einstieg in die Kleinstindustrie.

Die Kernkompetenz von Credit Shelf umfasst die Selektion von geeigneten Kreditprojekten, die Bonitätsanalyse potentieller Schuldner sowie die Durchführung von Credit Scoring und einer Richtkuponmarge. Credithelf bezieht für seine Leistungen Honorare sowohl von mittelständischen Kreditnehmern als auch von Kapitalgebern.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum