Gebrauchtwagen Kaufvertrag Adac

Verkaufsvertrag für Gebrauchtwagen Adac

Nur in den Testzentren der ADAC-Regionalclubs haben Gebrauchtwagenhändler in der Regel Zugang zu den Gebrauchtwagenhändlern ihrer Vertragsmarke. Durch einen solchen Testbericht ist ein Gebrauchtwagen leichter zu verkaufen. Darüber hinaus bietet der ADAC eine umfangreiche Checkliste zum Download an. Angaben, die beim Verkauf eines Gebrauchtwagens schriftlich festgehalten werden sollten.

Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen

Gebrauchtfahrzeuge werden sowohl von gewerblich tätigen Autohäusern als auch von Einzelpersonen vertrieben. Neben der TÜV-Prüfung des Fahrzeugs sollte der Kunde die folgenden wichtigen Vorschriften beachten: * 3. Der Veräußerer muss zur Veräußerung autorisiert sein. Verbale Zusicherungen des Auftragnehmers, z.B. über Unfallsicherheit, sind aufzunehmen. Korrespondierende Vertragsformen bekommt man unter anderem mit dem ADAC. UMMELDE. und den Schlüsseln, aber auch eine Rechnung über den Eingang des Kaufpreises zu unterbreiten. betrogen.

Selbst wenn der Auftragnehmer unzutreffende Garantien abgegeben hat, z.B. hinsichtlich Hubraum, Laufleistung oder Störfallfreiheit, kann er sich nicht auf den Gewährleistungsausschluss beziehen. Gleiches trifft zu, wenn er dem Auftraggeber einen Mangel oder einen Schaden anzeigt. Erkannte Fehler sind jedoch: Das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder auf Schadensersatz oder Herabsetzung erlischt nach sechs Jahren.

Die folgenden Richtlinien sollten Sie als Verkäuferin beachten: beinhaltet. über die Freiheit von Unfällen oder ähnlichen Informationen sollten Sie nur dann machen, wenn Sie sich da ganz sicher sind. Erwerb eines nicht mehr neuen Fahrzeugs bei einem GW-Händler oder unmittelbar beim Vorbesitzer. Allerdings schliesst die Bestimmung "Kauf als geprüft" die Gewährleistung für versteckte Fehler nicht aus.

Der Haftungsausschluss entfällt, wenn der Auftragnehmer einen ihm bekannt gewordenen Fehler arglistig verschweigt oder ein bestimmtes Merkmal oder die Fehlerfreiheit in betrügerischer Absicht sicherstellt ("Mängelfreiheit", z.B.

ADAK

Wichtiger Punkt! privater Vertrieb von Gebrauchtfahrzeugen. in Wahrnehmung ihrer kommerziellen oder sogar permanenten Tätigkeit. Informationen für den Verkäufer: www.adac.de. Gemäß der Rechtssprechung hat der Auftragnehmer dem Auftraggeber auch kleinere Unfallschäden unaufgefordert mitzuteilen. Im Zweifelsfall unterstützt der ADAC Legal Advice (siehe unten). den Kunden. Ein zufälliger Schaden, der vom Erwerber nach Übergabe des Fahrzeugs verursacht wird, hat daher keinen Einfluss auf den Schadenfreiheitsbonus des Verkäufers, auch wenn das Fahrzeug noch nicht neu geschrieben wurde.

Wenn der Kunde das Fahrzeug nicht neu zulässt, riskiert er, dass Sie dennoch für die Kfz-Steuer und die Versicherungsprämie aufkommen. Deshalb unser Rat: Fahre mit dem Kunden zur Meldebehörde und melde das Auto sofort an; überreiche es leise an den Kauf. Bei Problemen mit dem Kauf oder Verkauf von Gebrauchtwagen: www.adac.de/rechtsberatung.

Die Fachexperten Ihres ADAC-Regionalclubs stehen Ihnen bei fachlichen Fragestellungen zur Seite. Die auf dem Auto abgeschlossene Versicherung (Haftpflicht und Kaskoversicherung) geht mit dem Erwerb auf Sie über und prüft, ob das Auto zu einem günstigen Preis gedeckt ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum