Ing Diba test

Ig Diba Test

Die ING-DiBa Kreditkartenerfahrung & Test ING-DiBa ist eine 1965 gegründete direkte Bank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die ING-DiBa verfügt neben Immobilienfinanzierung, Ratenkredit und Tagesgeldkonto auch über eine interessante Karte. Was hat diese Karte für Vorteile, wo ist vielleicht der eine oder andere kleine Häkchen verborgen? Das zeigt unser ING-DiBa-Test.

Vorteile und Vorraussetzungen für die ING-DiBa-Kreditkarte: Wir haben in unserem ING-DiBa-Test viele positive Dinge gefunden, aber auch einige negative Dinge. Aber fangen wir mit der jährlichen Gebühr an. Eine erste gute Neuigkeit ist, dass es keine jährliche Gebühr für diese Karte gibt. Dies ist in der Tat noch ganz in den Grenzen und inakzeptabel.

Weniger erfreulich an unserem ING-DiBa-Test war zunächst, dass Sie für Ihre Karte auch ein Bankkonto bei ING-DiBa benötigen. Die Leistungsbilanz der ING-DiBa ist aufgrund ihrer niedrigen Preise und starker Dienstleistungen äußerst interessant. Dies wird auch durch die vielen ING-DiBa-Erfahrungen bestätigt. Der ING-DiBa Kreditkartenabrechnung auf einen Blick:

Sie können die ING-DiBa-Kreditkarte ohne jährliche Gebühr nutzen. Für die Kreditkartenzahlung ist jedoch ein laufendes Konto bei ING-DiBa erforderlich. Das muss aber kein Hindernis sein, denn das Leistungsbilanz überzeugte durch niedrige Honorare und ein umfangreiches Leistungsspektrum. Sie können mit der VISA-Karte dieser Frankfurter Bank auch an allen Geldautomaten mit dem VISA-Logo innerhalb der Euro-Zone kostenlos einziehen.

Und man muss immer daran denken, dass für diese Karte keine jährliche Gebühr anfällt. Alles in allem ist diese Karte ideal für Anfänger. Jahresgebührenfreiheit, kostenloser Bargeldbezug an VISA-Automaten und ein leistungsfähiges Bankkonto sind in unserem Test eindeutig überzeugend. Frage und Antwort zur ING-DiBa-Kreditkarte: I. Gibt es eine Karte ohne ein Konto?

Wenn Sie die ING-DiBa-Kreditkarte wünschen, müssen Sie unweigerlich ein laufendes Konto bei dieser Bank einrichten. Die Erfahrung von ING-DiBa bestätigt auch, dass die Leistungsbilanz von der Mehrheit der Verbraucher als sehr gut empfunden wird. Auch im einen oder anderen Feldbericht wird diese Erweiterungsfunktion als äußerst hilfreich und bequem erachtet. Hat es nachteilige Auswirkungen, dass ING-DiBa eine direkte Bank ist?

Sie müssen sich nur bewusst sein, dass eine direkte Bank keine eigenen Zweigstellen hat. Wie hoch ist die jährliche Gebühr für die ING-DiBa-Kreditkarte? Kurzantwort: Es gibt keine jährliche Gebühr, also 0 EUR. Schreiben Sie dann Ihren eigenen Erlebnisbericht ING-DiBa - wir und vor allem unsere Leserschaft würden uns sehr über Ihre persönliche ING-DiBa-Erfahrung aussprechen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum