Kredit für Selbstständige ohne Schufa

Darlehen für Selbständige ohne Schufa

Auch ohne seine Fender Telecaster. Kredite ohne Schufa Informationen für Selbstständige nicht unmittelbar Will man als Selbständiger oder Selbständiger ein Ratendarlehen in Anspruch nehmen, ist es für sie nicht einfach, dies bei in Deutschland niedergelassenen Kreditinstituten zu tun. Bei vielen Kreditinstituten werden Selbstständige und Freelancer von Anfang an als Zielgruppen ausgeschlossen. Haben die Selbständigen auch eine schwache Bonität, haben sie fast keine Chance, einen Kredit zu bekommen. Wenn der Selbstständige nicht einen zahlungsfähigen Garanten mitbringen kann.

Bei Angeboten von Kreditvermittlern, die keine kreditbezogenen Darlehen sind, handele es sich nicht um solche, die sich an Selbstständige oder Selbstständige wenden. Selbstständige haben kein überprüfbares Einkünfte aus einer Dauerstellung. Dementsprechend müssen sich Selbstständige etwas ausdenken, um ohne Schufa-Informationen für Selbstständige einen Kredit zu erhalten. Selbstständige sind nur bedingt bonitätsstark, da sie selbstständig und nicht erwerbstätig sind.

Ohne Schufa-Informationen gewähren viele Kreditinstitute, vor allem die direkten Kreditinstitute, grundsätzlich keine Kredite für Selbstständige. Ebenso wenig ist es von Interesse, dass das Gehalt des Darlehenssuchenden aus der selbständigen Tätigkeit wesentlich höher ist als das eines Arbeitnehmers, da es sich nicht um ein gesichertes, reguläres und permanentes Gehalt handelt. Alle Selbständigen, die bei einer Hausbank anwesend sein können, sind vergangene Werte.

Obwohl diese Werte eine Vorhersage zulassen, ist abzuwarten, ob dies der Fall sein wird. Als Alternative zu Bankkrediten haben Selbstständige jedoch die Option, gegen ihre Lebensversicherungspolice zu kreditieren, wenn diese seit langem besteht und einen entsprechend höheren Rückkaufswert hat. Dann wäre das auch ein Kredit für Selbstständige ohne Schufa-Informationen, nur dass es keine Verschuldung ist.

Der Versicherungsgeber ist nicht daran beteiligt, wie die Einkommenssituation des Selbstständigen aussieht oder wie die Bonität des Versicherungsnehmers aussieht. Eine Kreditvergabe im wahrsten Sinne des Wortes erfolgt durch die Sozialversicherung. Selbstständige Menschen borgen sich ihr eigenes Kapital bei der Versicherungsgesellschaft. Von dieser interessanten Kreditmöglichkeit wird noch viel zu wenig Gebrauch gemacht, obwohl die Bedingungen der Versicherungen nicht so schlecht sind.

Darüber hinaus kann die Versicherungsnehmerin selbst bestimmen, ob sie das aufgenommene Darlehen an die Versicherungsgesellschaft zurückzahlen will oder ob der von der Versicherungsgesellschaft ausgezahlte Betrag zu einem späteren Zeitpunkt niedriger sein soll. Auch die Abwicklung solcher Untersuchungen ist wesentlich kürzer als die Abwicklung von Kreditauskünften bei Bänken. Bei einem Darlehen ohne Auskunftei für Selbstständige ist die Kreditaufnahme bei der LV eine sehr kluge Variante.

Selbstständige, die in Gesellschaftsform selbständig sind, die für ihr Betrieb einen Kredit in Anspruch nehmen wollen, erhalten ohne Schufa-Information einen Kredit, wenn der Aktionär nicht in die Privathaftpflicht gehen muss. Zahlreiche Kreditinstitute stellen darüber hinaus Kredite für Konzerne sicher, indem sie die Privathaftung der Aktionäre zur Voraussetzung machen.

Häufig verlangen Kreditinstitute von den Aktionären selbst Informationen. Wenn sie dann eine fehlerhafte Schufa-Information haben, wird der Darlehensantrag zurückgewiesen. Soll das erforderliche Guthaben für den Privatgebrauch genutzt werden, können Selbstständige auch zusammen mit ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten einen Kredit beantragen. Steht der/die PartnerIn in einem abhängigen Arbeitsverhältnis, hat eine einwandfreie Schufa-Information und erwirtschaftet darüber hinaus auch noch gut, tritt die Hausbank den Kredit an den bonitätsstarken Mitbewerber ab.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum