Kreditanfrage Sparkasse

Anfrage an die Sparkasse

Dies schließt jedoch nicht aus, dass (zu häufige) Kreditanfragen die Scores beeinflussen können, deren detaillierte Zusammensetzung nicht bekannt ist. Ein Kreditantrag macht mehr Sinn, schätze ich. Bei Eintreffen der Dokumente prüft die Bank innerhalb weniger Werktage alle Angaben und erhält erneut einen Schufa-Bericht - diesmal verbindlich mit dem Merkmal "Kreditanfrage". Wird nachträglich kein Kreditvertrag abgeschlossen, leidet die Schufa-Score. Bei erfolgreicher Prüfung wird das Darlehen ausgezahlt.

Kreditantrag abgelehnt - Allgemeines Kreditforum

Ein Kreditantrag bei der Deutsche Postbank wurde von mir eingereicht und zurückgewiesen. Meines Schufas ist gut (95,55) und ich habe ein gutes Monatseinkommen. Aus was wurde geprüft? Die Bankmitarbeiterin sagte, dass sie dies nun per Hand tun kann Prüfen Prüfen. müssen. Kannst du mir exakt erklären, was hier vor sich geht? Welche Möglichkeiten haben die Kreditinstitute jetzt alles zu erkennen? und/oder was kann das alles Prüfen?

Prüfen, die nur meine Lohnzettel erstellt und meinen Auftraggeber bei Bedarf fragt? Ansonsten steht sie auch in Kontakt mit dem Steueramt und kann so Einkünfte der vergangenen Jahre prüfen abbauen? Hello Blackshoes, schwierig zu beurteilen, was Ihr Kreditantrag geführt eigentlich ablehnen muss. Der Tipp wäre war die Einkommenslage - aber nachdem Sie Ihnen hätten angeschrieben haben, ein "gutes Monatseinkommen"....?

Hatten Sie in der vergangenen Zeit schon einmal ein Rücklastschrift als Mandant der Deutsche Postbank oder andere Probleme - auch wenn diese Jahre zurück sind, kann es sein, dass die Rechner der Commerzbank noch Zugang zu diesen Daten haben, und vielleicht ist deshalb die Absage daraufhin erfolgt? In den meisten Kreditinstituten wird inzwischen mit einem hausinternen Scoringverfahren gearbeitet, bei dem selbst die Bankangestellten nicht mehr exakt nachvollziehen können, welche Umstände zu einem Negativscoring geführt haben.

Die oben genannten erwähnten Erfahrungswerte aus der Geschichte - aber auch teilweise schon der falschen Region, in der Sie leben. Im Falle einer Kreditanfrage stellen die Kreditinstitute keine Anfragen an üblicherweise beim Auftraggeber und keinesfalls bei den Steuerbehörden. Ausschließlich das Ergebnis bestimmt entgültig über die Vergabe von Krediten. Es werden hier z. B. für alt, ledig oder ledig, mit Kindern, Arbeitgeber, Zeitdauer Arbeitsverhältnisses, Aufenthaltsort, Umzugshäufigkeit etc. gewertet.

Ich bin immer noch Kundin der Sparkasse, aber überhaupt ist mit der Sparkasse nicht glücklich. Es gibt Lohnzettel, aber ich habe die größten Teilzahlungen und die wichtigsten auf meinem Geld. Deshalb kann ich von ihnen keine Anerkennung bekommen. Anders bei der Deutsche Postbank, nach deren Angaben gibt es genügend Lohnzettel und ansonsten wird sie von Hand abgefragt geprüft und mit den Worten:?

Bei gutem Monatseinkommen meine ich etwa 1600 netto. Die Bewertung läuft übrigens automatisiert, es wird nicht einmal geprüft und auch nicht der Auftraggeber nachgefragt. Bei der Vergabe von Krediten hat die Dt. Bundesbank recht schwierige Rahmenbedingungen. Günstig für Die Bonitätsentscheidung ist natürlich, auch wenn das Kontokorrent vorhanden ist, aber ohne Gewähr.

Allerdings, jetzt nach der Prüfung über das Programm und es hat unglücklicherweise nicht funktioniert, sollte die Anwendung von Hand sein geprüft Und er sagte auch, dass er nicht weiß, was es ist. Die Bewertung läuft im Hintergund, so dass der Kollege keine Möglichkeit hat, möglicherweise Angaben zu verändern, um den Bewerber kreditwürdig zu machen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum