Norisbank Kreditrechner

Kreditrechner der Norisbank

Beantragung von Krediten - Bei der Norisbank über Smava. So kann beispielsweise ein Darlehen der norisbank für die Umschuldung verwendet werden. Ein Kreditschutz gegen Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit ist ebenfalls möglich. norisbank schafft Transparenz, bevor der Vertrag abgeschlossen wird. Die norisbank wird jedem Kunden vor Vertragsabschluss die relevanten Daten übergeben.

Das TOP-Darlehen der norisbank bietet folgende Vorzüge

Mit der norisbank und der norisbank gibt es für Privatkunden ein attraktives Kreditangebot. Standardkonditionen für das norisbank Darlehen: In der norisbank werden ihren Kundinnen und Kunde zu günstigen Zinssätzen angeboten. Abhängig von der Kreditwürdigkeit ist ein Effektivzinssatz von 3,70 Prozentpunkten oder mehr möglich. Eine rasche Bonitätsentscheidung sowie eine rasche Zahlung des angeforderten Kreditbetrages an ein Konto Ihrer Wahl werden von den Mitarbeitern der norisbank versprochen.

Durch die vielen verschiedenen Zinssätze, Fälligkeiten und Kreditbeträge kann der Überblick manchmal verloren gehen. Der Interessierte will nur wissen, wie hoch die monatlichen Ratenzahlungen sein werden. Das zeigt der Kreditrechner auf der norisbank-Website. Dabei muss der Benutzer nur den gewÃ?nschten Darlehensbetrag, die Dauer und den Zinssatz eingeben. Dadurch wird die Höhe der Monatsrate für die Berechnung der monatlichen Raten berechnet.

Leider aber wahr: Jeder kann unvorhergesehen von Arbeitslosenzahlen oder Erwerbsunfähigkeit erfasst werden. Um so mehr ist es daher wichtig, sich dagegen mit einer Kreditversicherung zu absichern. Bei Erwerbsunfähigkeit deckt die Krankenkasse die volle Zahlung der Teilzahlung. Der Ratenzahler wird im Fall von Arbeitslosenunterstützung mindestens 24 Monaten lang gezahlt. Um den Angehörigen nicht an den Verbindlichkeiten festzuhalten, wird das gesamte Guthaben von der Krankenkasse erstattet.

Achtung: Obwohl dieser Schutz empfehlenswert ist, ist er keine Voraussetzung für die Aufnahme eines Kredits. Eine endgültige Entscheidung über das Darlehen der Norisbank kann nicht getroffen werden, da der Zinsfuß in hohem Maße von der Kreditwürdigkeit jedes Individuums abhängt. Dies könnte sich bei einem Zinsniveau von 3,70 Prozentpunkten durchaus auszahlen.

Das Norisbank Festpreisdarlehen im Einzelnen

Die Norisbank mit Sitz in Berlin ist seit Ende 2006 Teil der DS. Das Unternehmen geht jedoch auf das Jahr 1954 zurück, als der Quellenversand anbot, seine Waren über die Noris Einkaufshilfe zu finanzieren. Die Norisbank ist nach einer bewegten Historie heute bekannt für ihre Discount-Produkte, darunter das Festpreisdarlehen der Norisbank.

Die Norisbank verfügt über ein kombiniertes Direktbankgeschäft mit Produktvertrieb über das Netz und eine Filiale in fast 100 Niederlassungen in ganz Deutschland. Dabei spielt es bei der Norisbank keine Rolle, ob der Kunde einen Darlehensantrag stellt oder sich mit der Norisbank über das Netz in Verbindung setzt, das Darlehensprodukt wird immer zu den selben Bedingungen verkauft.

Damit hat jeder Kundin und jedem Kunden die Chance, rasch und unkompliziert über das Netz einen Gutschriftantrag zu stellen oder sich vor Ort in der Niederlassung zu informieren. Die Darlehensbeträge von 1.000 bis 50.000 EUR sind über eine Laufzeit von 12 bis 84 Monate beliebig wählbar. In der Regel sind die Darlehensbeträge auf 12 bis 84 Monate begrenzt. Es werden keine Verarbeitungsgebühren für alle Darlehen berechnet, die für das Web angemeldet wurden.

Als Option wird eine Restschuld-Versicherung als Kreditschutz offeriert. Eine Bonitätsprüfung wird erteilt, wenn die Kreditwürdigkeit angemessen ist. Die Norisbank bietet ihr Angebot nicht an Selbständige und Freelancer an, sondern nur an Personen, die ein regelmässiges Einkommen aus einer festen Anstellung erwirtschaften.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum