Online Konto ohne Gebühren

Kostenloses Online-Konto

keine Kontoführungsgebühr, nur Konten, für die keine monatlichen Kontoführungsgebühren für den ausgewählten Geldeingang anfallen. Die Evangelische Bank Girokonto Online-Kontoführungsgebühren. Das Girokonto ist das Girokonto für den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Sie finden das passende Konto ohne Gebühren mit seinen weiteren Vorteilen. Für einige Kunden ist das Angebot von Telefon- und Online-Banking wichtig.

Kontokorrent ohne Gebühren und Mindestquittung

Es müssen keine Gebühren für die Kontobetreuung anfallen. Jedenfalls, wenn der Kundin oder dem Kunden sein Konto korrent als Online-Konto bei einer direkten Bank geführt wird. Laut Stiftungsstelle Warentest lohnt sich ein Accountwechsel in der Regel, wenn der Kundin oder dem Kunden mehr als 40 EUR pro Jahr für die Kontoführungsgebühr bei einer Hausbank oder mehr als 80 EUR pro Jahr für die Kontoführungsgebühr bei einer Niederlassbank ausgegeben werden.

Die Palette der gebührenfreien Kontokorrentkonten und Freikonten ist für Online-Kunden einer direkten Hausbank groß. Allerdings wird es immer komplizierter, ein kostenloses Übernahmeangebot einer Filiale zu finden: Kostenlose Kontos sind rar und viele Sparbanken oder Genossenschaften stellen ihre Dienstleistungen nicht bundesweit zur Verfügung. Auch die Großbanken mit einem überregionalen Geschäftsstellennetz wie die Post, die Dt. oder die Commerzbank offerieren in einigen Fällen Kontenmodelle mit kostenfreier Kontoverwaltung, verknüpfen diese aber oft mit Konditionen wie einem Mindestgehaltsbeleg oder fordern vom Verbraucher, sie als reine Online-Konten zu nutzen.

Was muss ich für ein laufendes Konto bezahlen und auf welche Gegenstände muss ich achten? Vor der Eröffnung eines Kontos ist es empfehlenswert, sich die Bedingungen des laufenden Kontos genau anzusehen und die anrechenbaren Positionen zu ermitteln. Oftmals entstehen diese Gebühren bei der Kontoführung: Sogar bei freien Scheckkonten sind nicht immer alle Positionen "kostenlos".

Allerdings bezahlen viele Bankkunden keine Gebühren, wenn sie ein laufendes Konto ohne Gebühren für Kontenführung und Bargeldbezüge benutzen und das Konto nicht überziehen oder den Kontokorrentkredit ausnutzen. Darüber hinaus sollte geprüft werden, ob die Hausbank der kostenlosen Kontoverwaltung Konditionen auferlegt: Dies kann z.B. ein regelmässiger Zahlungseingang in einer bestimmten Menge, die Verwendung des Guthabens als Lohnkonto oder ein gewisser Jahresumsatz mit der Girokarte sein.

Wenn diese Voraussetzungen nicht gegeben sind, müssen die Verbraucher Gebühren an einige Anbieter abführen. Allerdings verzichtet man bei vielen direkten Banken völlig auf diese Konditionen und bietet seinen Kundinnen und Kunden ein Konto ohne Gebühren oder minimalen Aufwand an (siehe unten). *Daten ohne Garantie. Hier können Spar- und Volksbanken mit einem großen Filial- und Maschinennetz mithalten, aber auch viele direkte Banken erlauben ihren Kundinnen und Kreditkunden den Zugang zu Bargeld durch die Zugehörigkeit zu einem Banknetz und einem entsprechenden, landesweiten Geldautomatennetz (z.B. Cash Group und Cash Pool).

Die B. ING-DiBa oder DKB (Deutsche Creditbank AG) auf der Kreditkarte: Während der Kunde mit der Girokarte nur an einer überschaubaren Anzahl von Bancomaten kostenfrei Geld beziehen kann, funktioniert dies mit der Karte an allen Bancomaten mit dem Visa-Symbol kostenfrei. Vor allem im ländlich geprägten Raum ist dies ein Pluspunkt, wenn die Wahl der Bankautomaten klein ist: In vielen Ländern sind Visa-Karten an den Bankautomaten der Volksbanken ermäßigungsfrei.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum