Postbank test

PostFinance-Test

Ergebnisse des Stresstests der Deutschen Postbank AG. Die Postbank riskiert ihren guten Ruf. Die Depotgebühren der Postbank sind für den Händler völlig transparent. Passwort für den Postbank PaySolution Test Shop. Im Testbericht konnte die Postbank AG auf ganzer Linie überzeugen.

Bankapplikationen im Test: Sparkasse: top, Postbank: platzsparend

Inzwischen hat die Südtiroler Kulturstiftung 38 Bankanwendungen von Kreditinstituten und Fremdanbietern geprüft. Auf Android belegt die Applikation "Banking 4A" (jetzt: "Banking 4") von Subembly den zweiten Rang, der dritte Rang ist die GLS-Bank. Letztendlich rangieren die beiden Zertifikate der Tarifbank und der Postbank (beide "ausreichend"). Ursächlich dafür sei der kleine Umfang der Funktionen, führt die Stichting Warmentest an.

Die beiden Targo Bank-Applikationen bieten keine Werkzeuge zur Eingabe von neuen Transferdaten. Bei der Postbank wird nur das Abtasten eines QR-Codes auf der Eingangsrechnung durchgeführt. Bei 18 der 38 geprüften Anwendungen können Rechnungsbelege fotografiert werden. Mit Ausnahme von Banking 4A und Banking 4i sind alle geprüften Anwendungen kostenfrei. Vertraue nicht blindlings dem Bank-Berater, der dir etwas schenken will, sondern der Praxis anderer Banken.

Bankwesen in Bewegung - Wie zuverlässig sind Bankanwendungen für Smartphones?

Aus Sicherheitsgründen transferieren weniger Handy-Nutzer auch Geld mit ihrem Handy. Security-Experten weisen jedoch darauf hin, dass Straftäter Sicherheitslöcher in Bankanwendungen und Smart-Phone-Software sowie leere Konten nutzen können. Durch ein paar einfache Verhaltensvorschriften können Smartphonebenutzer es sich für Hacker nicht leicht machen. Um es einfach auszudrücken, benötigen Verbrecher zwei Arten von Daten, um ein Benutzerkonto zu leeren: die Anmeldedaten für das Benutzerkonto und die Bräune, mit der Finanztransaktionen genehmigt werden.

Wenn Sie diese beiden Pfade blockieren, sind Sie derzeit sehr geschützt vor unbefugtem Zugang zu Ihrem Account. Daher sollten Handybenutzer vorzugsweise nicht das mTan-Verfahren verwenden. Andernfalls hätten Angreifer beim Aufrufen des Smartphones Zugang zu beiden Daten. Benutzer von Banking-Apps sollten ihr iPhone auch vor Versuchen von Straftätern schützen, es auszuspionieren. Normalerweise schleusen sie mit Malware kontaminierte Produkte auf Mobiltelefone.

Sie sollten auch das Betriebsystem aktualisieren, um es auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, damit Sicherheitslöcher so weit wie möglich geschlossen werden. Die Haftung des Verbrauchers ist stets gegeben, wenn er vorsätzlich gehandelt hat, d.h. wenn er seine Zugriffsdaten Dritten zur Verfügung stellt. Smartphone-Nutzer sind bei der Beantwortung von Phishing-E-Mails oder dem Download gefälschter Produkte außerhalb des App-Stores sehr nachlässig.

Prinzipale

Seinen beruflichen Werdegang begann er nach seinem Mathematikstudium in der Beratung im Umfeld der Qualitätskontrolle und des Testens von Projekten der Anwendungsentwicklung und IT-Infrastruktur. Dirk Runte war in seinem ersten Teilprojekt für die Testphase im Zuge des Redesigns des Online-Banking der apoBank verantwortlich. Seitdem ist er in verschiedenen IT-Projekten in den Bereichen Prüfungsmanagement, Teilprojektmanagement und Projektmanagement aktiv, nun seit mehr als 5 Jahren bei der Postbank Systems in Hameln.

Er verstärkt unser Projektteam seit Jänner 2015 und ist seit Dez. 2015 als Principal tätig.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum