Psd Bank Volksbank

Die Psd Bank Volksbank

Alle PSD-Banken haben die Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft. Kommanditgesellschaft - Volksbank Schnathorst eG - Volksbank Offenburg eG - vr bank Untertaunus eG. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. Je nach Volksbank oder Raiffeisenbank. Mehr und mehr deutsche Banken unterstützen.

Mittendrin: Unsere Allianzpartner

Um Sie auf allen Stufen der Finanzwelt optimal zu betreuen, kooperieren wir mit unseren Allianzpartnern. Deshalb streben wir alle nach einem einheitlichen Ziel: Ihre persönliche Weiterentwicklung zu voranzutreiben. Dazu kooperieren wir mit der Sparkasse Schwabing. Die Sparkasse Schwabisch Hall ist Deutschlands größte baugesellschaft. Die R+V Insurance Group hat diese und viele weitere Einzelversicherungslösungen für Sie bereitstehen.

Die R+V ist mit rund acht Mio. Versicherten eine der großen Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Deshalb haben wir das selbe Ziel: Ihre persönliche Weiterentwicklung zu unterstützen und mit Ihnen mitzubauen. Der Verbund ist das Kompetenzcenter für die Vermögensverwaltung in der Genossenschaft. Zu den Mitgliedern der EU-Investitionsgruppe zählt auch die Unions Investment Real Estate AG, früher DIFA.

Derzeit betreut EU Investment über 150 Mrd. EUR an Fondsvermögen. Das Ziel der DS BANK AG ist es, die lokale Geschäftstätigkeit der vielen unabhängigen Volksbanken zu fördern und ihre Wettbewerbsposition zu verbessern. Die Dienstleistungen der DS BANK reichen von traditionellen und zukunftsweisenden Projekten, über Strukturierungen und Emissionstätigkeiten bis hin zu Trading und Sales an den Aktien- und Rentenmärkten.

Partnerschaft ist Teil der Unternehmensidentität der DS BANK. Es ist in der Genossenschaftsidee verankert und hat sich seit vielen Jahrzehnten als Erfolgsmotor für die gesamte Branche und ihre Abnehmer erweist. Seit 1972 ist der BVR als Dachverband des Genossenschaftswesens in Deutschland die Vertretung der Belange seiner Mitgliedsinstitute, der Genossenschaftsfinanzgruppe, im In- und Ausland.

Der BVR stimmt und erarbeitet innerhalb der Verbundgruppe die gemeinsame Strategie seiner Mitgliedsinstitutionen. Zentrale Aufgabe des BVR ist auch die Administration der Sicherungssysteme der kooperativen Unternehmensgruppe. Sie wurde 1950 in Wiesbaden als Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen und ist von der Vorstellung der eigenen Landesförderung gepräg. Sie können als Kundin oder Kunde unter dem Stichwort "Sparen, Heben und Gewinnen" eigene Vermögenswerte anlegen, das soziale und gesellschaftliche Bekenntnis stärken und in den Verlosungen interessante Gewinne erringen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum