Sberbank Russia in Deutschland

Die Sberbank Russland in Deutschland

Die Sberbank - das führende Kreditinstitut in Russland Die Sberbank (deutsch: Sparbank) ist das führende Kreditinstitut in Russland. Weil ich immer wieder gerne neue Banken ausprobiere und mich auch über Zinsangebote freue, war die Einführung der Sberbank in Deutschland genau das Richtige für mich. Wird in Deutschland betrachtet, haben wir diesbezüglich keine Bedenken. nur für die Muttergesellschaft der Sberbank Europe, die Sberbank Russia in Moskau. Nur der Eigentümer der Sberbank Europe AG ist die Sberbank Rossii OAO.

Russian Sberbank öffnet erste Auslandsvertretung in Frankfurt am Main

Die Sberbank ( "OAO Sberbank Rossii") ist die weltweit bedeutendste Weltbank in Russland mit Hauptsitz in Moskau und hat Vladimir P. Matveyev, Head of Representative Office der Sberbank in der BRD, in den neuen Büroräumen am Réuterweg 47 begrüßt. Die Sberbank ist die grösste osteuropäische Geschäftsbank mit 1,3 Mio. Firmenkunden, von denen sich 57,6 Mio. zu 57,6 % im Mehrheitsanteil im Besitz der russ. zB. der Russ....

President und CEO der Sberbank ist Herman Gref, der von 2000 bis 2007 Wirtschaftsentwicklungs- und Handelsminister der Russischen Förderation war und einer der engsten Vertrauten von Premierminister Vladimir Putin ist. Ausschlaggebend für die Wahl Frankfurts waren zum einen das Wissen um die Stärke der Hansestadt als führendes Finanzzentrum mit ausgezeichneter Verkehrsinfrastruktur und zum anderen die jahrelangen, intensiven Kontakte zu Repräsentanten und maßgeblichen Marktteilnehmern in der Hansestadt sowie die vertrauensvolle Kooperation mit der Abteilung für wirtsch....

Die Frankfurter Wirtschaftsförderungsgesellschaft hatte in den vergangenen Wochen Vladimir Matveyev bei der Abwicklung und Genehmigung des Verfahrens begleitet. Vladimir P. Matveyev, Vorsitzender der Repräsentanz, war bisher Leiterin des Handels- und Wirtschaftsamtes für Deutschland und Direktorin des ZVEI. Darüber hinaus ist er Mitinitiator des 1997 gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Frankfurt gegründeten Kongreßes "Russian Business Day in Frankfurt am Main".

Die Sberbank baut das Online-Banking in Deutschland aus

Mit der Sberbank wird die erste in Deutschland ansässige schwedische Staatsbank das Online-Banking mit den Dienstleistungen einer Zweigniederlassung kombinieren. Sergej Gorkow, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sberbank, sagte der Tageszeitung Kommersant darüber. Grundlage für das neue Verfahren ist die Dependance der Sberbank in Deutschland. Im Unterschied zu anderen europaweiten Filialen der Sberbank, die auf das klassische Bankgeschäft spezialisiert sind, sind dort nur sieben Personen beschäftigt.

Das Vorhaben begann im Hochsommer 2014 und erreichte am vergangenen Wochenende einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro. "Wir haben im Juni ihre Funktionalitäten ausgebaut und es möglich gemacht, Girokonten zu öffnen und so Geldtransfers zwischen Staaten zu tätigen, in denen die Sberbank Tochterfirmen hat", sagt Gorkow. "Nachdem sich das Online-Banking-Modell in Deutschland inzwischen bestens bewiesen hat, wollen wir es auf die Tschechische Republik und Österreich ausweiten", fährt er fort.

"Wir halten dies für eine gute und kostengünstigere Variante für das klassische Bankgeschäft", betont Gorkow. Laut Fachleuten ist die Vorstellung der Sberbank, eine vollständige elektrische Retailbank im In- und Ausland zu gründen, hochaktuell. Niedrigere Preise sind heute besonders für die russischen Kreditinstitute in Europa zeitgemäß. Auch andere staatseigene russische Kreditinstitute, die auch auf dem europÃ?ischen Kapitalmarkt prÃ?sent sind - der VTB-Konzern und die Gazprombank (GPB) - greifen nicht voll auf das Online-Banking zurÃ?ck.

Zwar hat die VTB bereits 2011, viel früher als die Sberbank, das VTB-Direktprojekt begonnen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum